Sonntag, 22. April 2012

Die Krone der Volksmusik 2012

Am Samstag, dem 7. Januar 2012 strahlte das ARD im Abendprogramm ab 20:15 Uhr die "Krone der Volksmusik" aus. Wie immer kam diese Live-Sendung aus der Stadthalle Chemnitz.

Olaf war zwar nicht live in Chemnitz dabei, aber da in diesem Jahr die Laudatios für die einzelnen Preisträger von verschiedenen Künstlern gehalten wurden, so war Olaf bei 2 von ihnen auch zu sehen. Nämlich wie hier bei den Amigos und bei Adoro. Davon konnte ich aber kein Video finden!

Mittwoch, 18. April 2012

Olaf ist Opa

Diese Nachricht erschien in folgendem Artikel am Mittwoch. dem 4. Januar 2012 in der Zeitschrift "Neue Post".


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DER GANZEN FAMILIE MALOLEPSKI

Dienstag, 17. April 2012

Neujahrsgruß


Am Mittwoch, dem 4. Januar 2012 hat Olaf seinen Fans folgenden Videogruß zum Beginn des neuen Jahres gesandt.

video

Weihnachtlicher Promi-Abend

Auch im "Promi-Abend" auf MDR 1 Radio Sachsen am Sonntag, dem 25. Dezember 2011 würde von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr berichtet, wie die Stars Weihnachten feiern. Denn der MDR 1 Radio Sachsen Moderator Heiko Rasch hatte sie im Laufe des Jahres dazu befragt. Und Olaf erzählte darüber folgendes:


"Es ist jedes mal des gleiche anders!
Wir sind eine große Familie. Da kommen ja immer mehr dazu! Also meine Frau hat 2 Geschwister noch. Da ist die Familie sehr groß. Und dann sind die Enkelkinder noch dazu gekommen. Und bei mir, meine Tochter Pia hat 'nen Freund und mein Sohn ist verheiratet. Ja, das werden immer mehr!
Und dann feiern wir einmal bei uns, einmal bei der Schwester und einmal beim Bruder. Das wechselt immer so ab! Und dann gibt es immer so unterschiedliches Essen!
Früher, als ich noch in Magdeburg war, da gab es immer Karpfen. Ich war damals kein Fischfan, was ich jetzt allerdings bin! Ich hab dann lieber ein Hähnchen gegessen, oder so was! 
Und es gab auch Zeiten, weil's so viele Menschen waren, es gab nur Wienerle, so schöne Würste, ja!
Aber es ist immer eine schöne Feier und die Familie kommt dann mal so richtig zusammen! das find ich immer toll!"   

Montag, 16. April 2012

Weihnachten mit den Stars

Ebenfalls am Samstag, dem 24. Dezember 2011, war Olaf im Fernsehen zu sehen. Und zwar von 18:05 Uhr bis 18:50 Uhr im WDR, wo die Weihnachtslieder der "WDR 4 Schlagerweihnacht" gezeigt worden.

Hier ein kleiner Zusammenschnitt der Sendung.
Olafs "Winterzeit" geht etwa von 3,55 Minuten bis 6,30 Minuten.
Für die Qualität kann ich nichts! Derjenige, der es bei You Tube eingestellt hat,
der hat es vom Fernsehr abgefilmt.

Olaf's Weihnachtsgrüße auf Ems Vechte Welle

Am Samstag, dem 24. Dezember 2011 wurden auf der Ems Vechte Welle im "Starclub Magazin" von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr von Ingo Mertineit Weihnachtsgrüße der verschiedensten Promies übermittelt.
Es waren Schauspieler, aber auch Sänger und Musiker in der Sendung vertreten. Auch unser Olaf war dabei und sagte folgendes:
;

"Liebe Freunde vom Starclub Magazin auf Ems Vechte Welle!
Hier spricht der Olaf!
Vielleicht steckt ihr mitten in den Vorbereitungen für den heiligen Abend. Vielleicht packt ihr gerade die letzten Geschenke ein, schmückt den Weihnachtsbaum oder bereitet das Weihnachtsessen vor!
Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Genießt diese Zeit, sie kommt nur einmal im Jahr!"
Danach wurde von den Flippers "Stille Nacht" gespielt. Und am Ende der Sendung, ebenfalls von den Flippers, "Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen".

Freitag, 13. April 2012

Tolle Post vom Fanclub

Ich persönlich war zu Zeiten der Flippers nicht in einem Fanclub. Leider! Aber das hatte verschiedene Gründe, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.

Aber nun, wo Olaf uns weiterhin mit seiner bezaubernden Stimme und der wunderbaren Musik erfreut, da wollte ich mir das auf keinen Fall entgehen lassen! Und da ich das Fanclubleben und dessen Gepflogenheiten noch nicht so kannte, da war ich sehr überrascht, als kurz vor Weihnachten 2011. ganz tolle Post vom Fanclub eintraf. Natürlich nicht nur in meinem, sondern in allen anderen Olaf und Pia Fanclubs auch! Sozusagen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk!

Und zwar kam folgendendes:

eine Weihnachtskarte,

der Mitgliedsausweis,

und der Button.

Ich habe mich riesig darüber gefreut! Und ich bin mir sicher, alle anderen Fans aus den Fanclubs auch! Da haben sich Olaf und Pia was tolles einfalles lassen!

Die WDR 4 Schlagerweihnacht im Fernsehen

Im WDR Fernsehen würden die Höhepunkte der "WDR 4 Schlagerweihnacht" am Sonntag, dem 18. Dezember 2011 von 15:15 Uhr bis 17:00 Uhr ausgestrahlt.

Von Olaf waren seine "Tausend roten Rosen" und ein "Flippers-Medley" zu sehen. Außerdem gab es noch ein Interview, bei dem er an einem Musikinstrumentenstand war und auf seiner 20 Jahre alten Gitarre ein Stück von "Süßer die Glocken nie klingen!" spielte und dazu sang. Und er verriet, das er bald von seinem Sohn zum Opa gemacht wird. Und vielleicht wird es ja sogar ein Christkind!

Hier ein Zusammenschnitt der Interviews mit den verschiedenen Stars
der WDR 4 Schlagerweihnacht.
Das Interview von Olaf findet ihr ab etwa 7,30 Minuten.
Und es geht bis etwa 11,10 Minuten.

Donnerstag, 12. April 2012

Ein Herz für Kinder

Die aljährliche Spendengala für "Ein Herz für Kinder" fand in diesem Jahr am Samstag, dem 17. Dezember 2011 statt.


Olaf war zwar nicht dabei, aber der Charity-Bildband "Zurück in die Kindheit", wo Olaf ja mit dran beteiligt ist, wurde dort erwähnt. Und es wurde auch gesagt, das er in den ersten 4 Wochen bereits 100 000 Euro für "Ein Herz für Kinder" eingebracht hat. 

Im Blog findet ihr nähere Infos über das Buch unter:

Die WDR 4 Schlagerweihnacht 2011 im Radio

Am Freitag, dem 16. Dezember 2011 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr präsentierte der Radiosender WDR 4 ein Best of der "WDR 4 Schlagerweihnacht", die am 6. Dezember auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt statt gefunden hatte.


Es wurden Live-Mittschnitte aus Dortmund inklusive der Ansagen gespielt. Von Olaf seinem Auftritt dort erklang:
"Tausend rote Rosen",
"Komm mit runter zum Hafen" und
"Winterzeit"
Bevor dann noch von allen anwesenden Künstlern gemeinsam "White Christmas" gesungen wurde, da kündigte der Moderator Stefan Verhasselt an, das Olaf am Sonntag in der Fernsehsendung zu diesem Event noch etwas verraten wird.

Mittwoch, 11. April 2012

Kleines Interview mit MDR 1 Radio Sachsen

In der Sendereihe "Weihnachten mit den Stars" hat MDR 1 Radio Sachsen verschiedene Künstler über Weihnachten befragt, in dem ihnen Stichwörter dazu genannt wurden. Am Freitag, dem 9. Dezember 2011 wurde das Gespräch mit Olaf ausgestrahlt.


Weihnachtsmann?
"Also Weihnachtsmann, da ham wir früher immer die Kinder so 'n bissel veräppelt, wo sie noch ganz klein waren. Da ham wir das Fenster aufgemacht und dann hat's noch ein bissel gezogen, dann ham wir die Kinder rein, und dann standen die Geschenke da. Ah, das Christkind ist gerade weg!"
Falsches Geschenk?
"Beispielsweise, ich hab ein wunderschönes Hemd geschenkt bekommen, aus Marokko. XXL! Aber da hätte selbst - da hätte niemand reingespaßt, gel! Das war so klein, das war vielleicht Größe 40 oder so was!Also ich hätt nicht reingespaßt"
Glühwein?
"Oh, hab ich einmal zu viel getrunken! Und das war so 'n Spezialglühwein. Da war alles drin! Und nach so 5 Becher, hab ich zu meiner Frau gesagt: Ich glaub jetzt geh'n mor!"
Weihnachtsessen?
"Also Weihnachtsessen, früher gab es Fisch. Das hat mir als kleiner Junge dann nicht so gefallen! Ich hab dann lieber ein Hähnchen oder so was! Dann später gab's Würste. Das ging am schnellsten wenn viele Leute da sind. Das ist klasse!"

Samstag, 7. April 2012

Discofox Hithaus Interview

Am Donnerstag, dem 8. Dezember 2011 hat Olaf ab 18:00 Uhr mit dem Internetradio Discofox Hithaus telefoniert.


Der Moderator Jens stellte zwar Fragen, aber auch die Fans konnten im Chat und in der Wunschbox des Internetradiosenders Fragen stellen.

Ich habe da Olaf über die Wunschbox gefragt wie er dieses Jahr Weihnachten und Silvester feiert und was er Sonja, Pia und Sven zu Weihnachten schenkt?
Olaf hat gelacht und dann folgendes geantwortet:

"Ja, ich feiere bei mir zu Hause. Wir wechseln immer mal! Meine Frau hat 'ne Schwester und 'nen Bruder und die Eltern noch. Und dann sind wir mal da, da und da. Und jetzt wir mal bei uns. Und dann bringen sie ihre Kinder mit und so weiter. Die sind natürlich 'nen bisschen größer schon. Und dann gibt es Würstchen und Kartoffelsalat. Und 'nen Wein, ein Bier oder ein Wasser, was jeder trinken möchte. Wir sind 'ne große Familie, so 20 bis 25 Leute. Je nach dem! aber schenken tun wir uns nichts mehr! Man hat ja übers Jahr genug Aufmerksamkeiten, ob es ein Blumenstrauß ist, oder mal schön Essen gehen. Aber wir schenken uns seit Jahren schon nichts mehr! Ich freu mich wenn alle da sind. Ja, und das ist das schönste Geschenk!"
Der Olaf Fan Daniel fragte über den Chat ob Olaf nach den Konzerten im nächsten Jahr auch Autogrammstunden geben wird?
Die Antwort war folgende:

"Ja, selbstverständlich, das gehört doch dazu! Autogramme, oder wer ein Bild möchte, das gehört einfach zum Konzert, das ist ganz wichtig!"
Der Moderator Jens fragte dann: "Wie viel Zeit nimmst du dir nach dem Konzertauftritten für die Fans? Was hast du da für Möglichkeiten? Ist das irgendwie beschränkt?"
Olaf dazu: 

"Jeder bekommt ein Autogramm. Und wenn jemand fotografieren möchte, jeder der da ist! Also das gehört dazu! das ist ganz wichtig ge! Das haben wir bei den Flippers auch schon gemacht. Manchmal geht es etwas schneller. aber wie gesagt, wenn manchmal 10 000 Leute da waren, wir haben auch eine Autogrammstunde gemacht. Und dann gings mal 'ne Stunde, mal gings 2 Stunden. Aber die Zeit muss einfach sein! Ich freu mich doch wenn die Leute da sind, ja!"
Auf die Tour angesprochen erzählte Olaf das es ab 1. November 2012 16 Konzerte sind. Das er sein Töchterchen, die Pia mitnimmt, da diese so toll singt. Er wird viele Flipperslieder singen, aber auch seine Solotitel und es wird auch das ein oder andere Duett mit Pia geben. Und auch Pia wird ein, zwei eigene Lieder singen, da sie im Frühjahr 2012 auch was veröffentlichen wird.
Olaf besucht ja erst einmal die etwas kleineren Hallen auf seiner Tour 2012. Und diese 16 Städte und Hallen hat er gemeinsam mit seinem Team ausgesucht. Ihm ist das auch wichtig! Er würde das nicht machen, wenn ihm jemand vorschreibt wo er hin gehen soll! Gemeinsam sitzt man  da und sagt, da ist es interessant und da ist es interessant. Und wenn die Tour gut läuft, was Olaf glaubt und hofft, dann wird die Tour natürlich auf 2013 ein bissel ausgedehnt! Er macht es genau so wie bei den Flippers, das er versucht, dann alle 2 Jahre auf Tour zu gehen. Die Flippers würden ja jetzt im November 2012 auch anfangen wieder auf Tour zu gehen. Und ich hab so den Rhythmus eingehalten.

Olaf erinnert sich auch gerne an die Open Air Auftritte mit den Flippers in Bad Segeberg. Das war dort immer toll gewesen. Sie hatten dort auch immer gutes Wetter. Und Olaf würde sich sehr freuen wieder mal in Bad Segeberg dabei zu sein.

Hanse 65 fragte ob den von Olaf als Solist auch jedes Jahr ein Album erscheint, so wie wir es von den Flippers gewohnt sind?
Olaf Antwort lautete:


"Ja, jetzt sind wir schon wieder bei der Arbeit, am Lieder sammeln, das macht man so über das ganze Jahr. Und im Oktober 2012 wird dann mein nächstes Album heraus kommen. Wie bei den Flippers auch!. mache ich das jährlich. Und vielleicht wird es ja irgendwann auch mal ein neues schönes Weihnachtsalbum geben."
Sabrina aus Paderborn bedankte sich, das Olaf sich am Dienstag auf dem Dortmunder Wehnachtsmarkt Zeit für ein Foto genommen hat. Und sie wollte wissen ob er viele junge Fans hat?
Olaf darauf:

"ja, ich versuche immer jeden gerecht zu werden, das jeder sein Foto bekommt. Manchmal ist es schwierig, wenn ganz viele Leute da sind, oder man keine Zeit hat und weiter muss. Aber ich versuche es immer.
Ja, es war schon bei den Flippers so das wir gemerkt haben, das wir unwahrscheinlich viel Junges Publikum dazu bekommen haben, so zwischen 20 und 30. Als ich in Dortmund war, da war ja gerade das Champions-Liga-Spiel, Dortmund gegen Marseille. Ich war da an so 'nem Musicalienstand und hab mit meiner Gitarre ein Weihnachtslied gespielt. Und da kamen so ganz junge Buben vorbei, die ham 'ne BVB Kappe aufgehabt - Hey Olaf, hey Flipper! - Die waren ganz jung, so höchstens 20. Das war toll! Die Flippers haben wahnsinnig viele junge Fans. Und der Olaf auch! Ich find so was toll!"
Es wurden dann noch 2 CD's von "Tausend rote Rosen" verlost.
Leider gab es bei dem ganzen Interview häufig Aussetzer. Immer wenn Olaf gesprochen hat. Aber das lag nicht an seinem Telefon, sondern an der Technik des Senders.
 
Olaf wünchte dann allen Hörern und Fans wunderschöne Weihnachten und er hofft das er sie alle im November 2012 auf der Tour trifft.

Donnerstag, 5. April 2012

2 weiterere Zeitungsberichte über Olaf

Dieser Zeitungsbericht erschien Anfang Dezember 2011 in der Zeitschrift "Schöne Woche".


Und Mitte Dezember 2011 erschien in der Zeitschrift "Meine Melodie" dieser Bericht.

Mittwoch, 4. April 2012

Smago Award 2011

Am Mittwoch, den 7. Dezember 2011 wurde im Kanadischen Blockhaus in Aspach, in der Nähe von Stuttgart erstmals der Smago Award verliehen.
Unter dem Motto “Wenn die Wunderkerzen brennen” präsentierte www.smago.de – Das Online-Magazin für deutsche Musik und Ferber Management die Gala-Preisverleihung der Extraklasse.


Zwei Plakate von der Veranstaltung.

Schon eine Woche zuvor hatte smago ein Geheimnis gelüftet. Sie verrieten das der angekündigte Überraschungsgast Olaf sei.
Der Moderator an dem Abend war Jürgen Drews. Um 20:00 Uhr begann die Veranstaltung.


Olaf wurde als "Erfahrenster Newcomer 2011"
mit dem Smago Award ausgezeichnet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH OLAF!

Danach sang er noch seine aktuelle Single: "Tausend rote Rosen".


Olaf freut sich über seine erste Auszeichnung als Solist.
Danach widmete er sich noch den anwesenden Fans.

Der Veranstalter hofft, das sich im Laufe der Zeit diese Auszeichnung zu einem ebenso großen Event entwickelt, wie es die Goldene Stimmgabel war. Ob sich dieser Wunsch erfüllt, das bleibt abzuwarten!