Montag, 2. Februar 2015

Fanclubtreffen Berlin

Am Samstag, dem 22. November 2014 fand von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Pirates Berlin das 2. Fanclubtreffen des Olaf & Pia Fanclubs statt.

Pia und Olaf waren am Vormittag mit dem Flugzeug auf dem Weg nach Berlin.

Wir Fans reisten aus Nah und Fern zu diesem Fanclubtreffen an. Manche kamen aus Berlin und Umgebung, andere z.B. aus Leipzig und Dessau. Und wiederum andere hatten mit Hamburg und Chemnitz den längsten Weg.

So gegen 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr trafen wir alle in der Disco des Pirates Berlin ein. Diese Gaststätte ist nicht weit entfernt, von der O2 World. Da diese Gaststätte sehr groß ist, da eignete sich für den ersten Teil des Treffens die Disco recht gut, denn wir erwarteten Olaf und Pia.



















Wir trafen uns bereits bekannte total liebe Fans, aber lernten auch sehr nette Menschen ganz neu kennen.






Gegen 13:40 Uhr unterbrachen wir alle unsere schönen angeregten Gespräche und es ertönte ein begeisterter Applaus. Denn zu dem Zeitpunkt trafen Olaf und Pia ein. Sie gingen beide die ganze Runde und haben jeden von uns 28 anwesenden Fans ganz persönlich mit Handschlag begrüßt.









Danach nahmen Olaf und Pia bei uns an den Tischen platz. Sie hatten viel interessantes zu erzählen und wir konnten sie auch alles fragen, was wir wollten.








Olaf musste fleißig verschiedene Dinge unterschreiben.










So erfuhren wir z.B. von Olaf, das er am 1. Dezember mit Sonja für 5 Tage nach New York fliegt. Das sie da die Reise machen, die er bei einer Charityveranstaltung, gewann. Auch nach seinen Flipperskollegen Bernd und Manfred war Olaf gefragt worden, zu denen er aber keinerlei Kontakt mehr hat!








Auch mit Pia war es lustig. Denn sie erzählte uns von ein paar witzigen Begebenheiten ihrer vergangen Auftritte. Wir löcherten sie auch nach ihrer CD. Aber zum damaligen Zeitpunkt konnte sie uns noch kein genaues Erscheinungsdatum und auch noch keinen CD-Namen nennen.  

Dann haben wir alle einzeln Fotos mit Olaf und Pia gemacht. Überhaupt hatten beide beim Fotografieren ganz viel Geduld! Mann konnte ohne Probleme ein Bild mehr machen, falls das erste nicht geworden war. 










Der Foto-Marathon für Olaf und Pia ging noch weiter! Denn dann machten sie mit uns Bilder, wo wir immer mit beiden zusammen drauf waren. Auch hier waren sie sehr geduldig mit uns, denn die Lichtverhältnisse in der Disco waren nicht ganz so optimal zum Fotografieren. Hier nun auch noch ein paar Beispiele der dann entstandenen Bilder.









Fast zum Schluss, da fassten Pia und Olaf noch mal zusammen, was es so an News gibt, was wir sie so alles gefragt hatten. 







Ausschnittweise habe ich von Pias und Olafs Kommentaren jeweils ein Video gemacht. Leider sind die Videos recht dunkel geworden, aber ich habe trotzdem beschlossen, sie hier einzustellen. den was Pia und Olaf sagen ist interessant. Und unsere Stimmung kommt auch super rüber!


video
Video mit Pia.

video
Video mit Olaf.

Natürlich haben wir dann noch ein Gruppenfoto zusammen mit Olaf und Pia gemacht. Da einige von uns die roten Fanclub T-Shirts trugen, da sieht das auf dem Bild richtig schön aus!





Nun war der Moment gekommen, an dem wir uns von unseren Ehrengästen verabschieden mussten. Denn Olaf und Pia waren dann am Abend bei der Schlagernacht des Jahres in der O2 World dabei, wo auch einige der beim Treffen anwesenden Fans hingingen. Und vor diesem Auftritt, da hatte Olaf noch einen Termin in Berlin fürs Fernsehen. Dieser war ihn kurzfristig noch dazu gekommen, weshalb er auch zum Fanclubtreffen etwas früher kam.

Danke lieber Olaf und liebe Pia,
das ihr zum Treffen gekommen seit,
euch ungefähr 2 Stunden für uns Zeit nahmt
und uns so schöne unvergessliche Momente bereitet habt.

Wir alle gingen dann ein Stockwerk höher, ins Restaurant, wo unsre Fanclubleiterin Beate eine Tafel für uns bestellt hatte. Dort verbrachten wir Fans dann noch eine schöne Zeit, bevor dann etliche gegen 17:30 Uhr in die O2 World zur Schlagernacht gingen. Und der Rest von uns so gegen 18:00 Uhr sich auch verabschiedete, um die Heimreise anzutreten.










Zum Schluss geht nun noch ein großes Dankeschön an unsere Fanclubleiterin Beate. Denn sie hatte ja das Fanclubtreffen organisiert und dadurch dafür gesorgt, das wir alle so einen wunderschönen Nachmittag im Kreise Gleichgesinnter verbringen konnten. Das Olaf und Pia da waren, das war natürlich die "Sahnehaube obendrauf"!

Vielleicht gibt es ja bald mal eine Wiederholung des ganzen, vielleicht schon 2015? Das wäre echt WELTKLASSE! Egal ob es ein Treffen mit Olaf und Pia wäre oder ohne sie! Um mit netten Fans schöne Stunden zu verbringen, das ist die Reise nach Berlin jeder Zeit wert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen