Freitag, 29. April 2016

Reisemesse Touristik & Caravaning International

Am Donnerstag, dem 19. November 2015 waren Olaf und Pia in Leipzig auf der Messe "Touristik und Caravaning International" die Stargäste. Das Reisebüro Polster und Pohl hatte sie eingeladen und so traten sie in der Messehalle 5 auf deren Bühne von 13:45 Uhr bis etwa 15:30 Uhr auf.  

Neuer Urlaubskatalog 2016 

mit sensationellen Reiseangeboten

begeisterte Tausende


Daniel Polster und Christian Pohl präsentierten pünktlich zur Leipziger Touristikmesse ihren neuen Urlaubskatalog für 2016 mit sensationellen Reiseschnäppchen an Bus-, Flug-, Kur- und Schiffsreisen. Tausende Besucher waren so begeistert, dass sie direkt auf der Messe ihren Wunschurlaub buchten. Ob Fernreisen in die USA, nach China, Südafrika oder Irland, Komfortbusreisen in Europas schönste Städte und Urlaubsregionen oder fantastische Angebote für alle Liebhaber von Hochsee- und Flusskreuzfahrten - die Nachfrage war riesig.

Beim großen Polster & Pohl Messekonzert umjubelten die Besucher in diesem Jahr Schlagerstar Olaf den Flipper, der mit seiner Tochter Pia auf der Bühne stand und anschließend unzählige Autogramme mit persönlichen Widmungen am Polster & Pohl Messestand schrieb.

video
 Hier ein kleines Video zum Auftritt.
Olaf mit "Tausend rote Rosen". 

Eine wunderbar strahlende Pia!

Olaf machte nach dem Auftritt noch Fotos mit den Fans.

Und Pia natürlich auch!


Christian Pohl (links) und Daniel Polster (rechts) 
vom Reisebüro Polster und Pohl freuten sich,
dass Olaf der Flipper und seine Tochter Pia Malo 
ihrer Einladung zur Touristikmesse gefolgt waren.





Eine rundum gelungene Messe für alle Polster & Pohl Kunden mit vielen Höhepunkten, herzlichen Begegnungen und tollen Schnäppchen.

Donnerstag, 28. April 2016

Antenne Bergstraße Interview

Am Sonntag, dem 15. November 2015 war Pia zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr in einem Telefoninterview auf Antenne Bergstraße zu hören. Präsendiert wurde die Sendung, welche "Schlagerspass" hieß, von Arndt Mai.

Zu Beginn des Interviews, da erzählte Pia, das sie heute einen sehr schönen Tag hatte und gerade mit ihrem Hund Zorro vom Gasi gehen zurück ist!

Pia sprach über ihre CD, das Entstehen von dieser. Sie sagte, das sie nicht wirklich ein Lieblingslied auf ihrer ersten CD hat. sondern das ihr die Lieder alle gleich gut gefallewn, jedes so sein gewisses Etwas hat! 

Sie verriet auch das der Titel "Den Appetit holt man sich draußen", welcher ihre so eben ausgekoppelte aktuelle Single ist, ganz ursprünglich für die Flippers gedacht war! Sie die aber nicht nahmen, dann ihr Papa sie auch nicht wollte und so dachte sich Pia, "ich kann das ja auch singen!"

Früher hat Pia mal Keyboard gespielt, aber so wirklich kann sie das nicht, also sie sagte, "so wirklich will das keiner hören!"

Sie erzählte auch hier das sie als Marketingchefin in einer Pforzheimer orthopädischen Klinik arbeitet und 4 Leute unter sich hat! 
Auch berichtete sie, das sie mit ihrer Band, den Arcustixx, die aus leitenden Ärzten dieser Klink besteht, am Vortag in Brötzingen auf der Bühne stand. Und das sie ganz besonders stolz darauif war, dort die Flippershits ganz alleine singen zu dürfen. 

Am Schluss erwähnte sie noch, das sie nun nach dem Ende des Interviews zu ihren Eltern zum Abendessen geht

Mittwoch, 27. April 2016

Martini-Markt in Brötzingen

Am Samstag, dem 14. November 2015 trat Pia auf dem Martini-Markt in Brötzingen, nahe Pforzheim auf. Ihr Auftritt begann um 19:45 Uhr und ging bis etwa 20:45 Uhr. Begleitet wurde sie von ihrer Band, den Arcustixx.

Hier ein Bericht, eines Fans, der vor Ort war!

Vom 12.11. bis 15.11.2015 fand in Brötzingen/Pforzheim der 5. Martini Markt statt.
Am Samstagabend traten folgende Künstler auf: 
  • Die Band Arcustixx aus Pforzheim, 
  • Pia Malo 
  • und Julian David

Pia stand von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr auf der Bühne. 
Natürlich waren auch Mama und Papa zur Unterstützung dabei.

Ich war unheimlich gespannt, wie Pia das meistern würde, eine Stunde Programm ganz allein. Es war eine Stunde voller Power, tollen Liedern und Riesenstimmung. Pia sang fast alle Songs ihrer CD "Leben - Lieben" (hier noch mal sehr allen zu empfehlen, die diese tolle CD noch nicht ihr eigen nennen), Songs der Toten Hosen ("Tage wie diese"), von Helene Fischer ("Die Hölle morgen früh") und als Überraschung ein Flippers-Medley, u.a. mit der "Lotosblume", "Sieben Tage Sonnenschein", "Mexico" und was mein Herz besonders erfreute, der "Mona Lisa".

Pia hat es geschafft, die große Menschenmenge vor der Bühne in ihren Bann zu ziehen und mit ihrer herzlichen und natürlichen Art zu überzeugen. Ich wünsche ihr von Herzen, dass sie die Gelegenheit bekommt, noch auf ganz vielen Veranstaltungen aufzutreten. Sie hätte es so was von verdient. 

Hier nun ein paar Fotos und Videos von Pias Auftritt.






video

video

Dienstag, 26. April 2016

Bericht von Smago

Am Samstag, dem 14. November 2015 erschien auf dem Internetportal Smago dieser Bericht über Pia ihre neueste Singleauskopplung.


PIA MALO:

Abtanzen ist angesagt - auf ihre aktuelle Single

"Den Appetit holt man sich draußen"!



Eine augenzwinkernde Spaß-Hymne!



Pia Malo ist eine der wenigen Schlager-Stars, die bereits vor ihrer ersten Single 20 Jahre Bühnenerfahrung feiern konnten. Seit 1992 ist die Musik ein maßgeblicher und prägender Teil ihres Lebens. Die Geschichte von Pia Malo liest sich durchaus einzigartig: Als ein Newcomer der neuen deutschen Musik, feierte sie bereits vor Veröffentlichung der ersten Single ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Damals sang sie mit gerade einmal neun Jahren mit den "Schäfern" ihren größten Hit "Sag mir, wo ist der Himmel". Über 60.000 Einheiten verkaufte das dazugehörige Album damals. In der volkstümlichen Musik eine kleine Sensation. 

Und mit Sensationen im Schlager ist Pia Malo durchaus vertraut. Ihr Vater ist Olaf, der Flippers, Sänger der erfolgreichsten Schlagerband aller Zeiten, und seit dem Flippers-Abschied 2011 auch gefeierter Solist. Somit kann man Pia Malos Senkrechtstart sowohl als Fortsetzung als auch als Neuanfang betrachten.  

Stilistisch bewegt sich Pia Malo mit ihrem eigenen Sound klar im modernen deutschen Schlager, und steht dabei dazu, dass sie Musik mag und machen will, "die die Leute auch gerne hören. Ich will Lieder, bei denen es dir gut geht, wenn du sie hörst." Und das spürt man zweifelsohne – die Gute-Laune-Garantie, die Ohrwurm-Refrains sind gelungen.
 

Mit "Den Appetit holt man sich draußen" ist Abtanzen angesagt! Die augenzwinkernde Spaß-Hymne, bei der wohl niemand mehr still sitzen kann, ist DER Song für Party-Abende und sorgt auch für das eine oder andere wissende Lächeln auf den Gesichtern der Zuhörer.
Zusätzlich gibt es den Jonny Nevs Foxmix- der die Diskotheken und Tanz- Fans begeistern wird.

 

Man wird in Zukunft noch eine Menge von Pia Malo hören. Wir freuen uns drauf und genießen in der Zwischenzeit „Leben – Lieben“ in vollen Zügen.

Quelle:

Montag, 25. April 2016

Bericht aus "Das neue Blatt"

Und auch am Mittwoch, dem 11. November 2015 hatte "Das neue Blatt" in der Nr. 47 einen Bericht über den Hermes EAGLES Präsidenten Golf Gup stehen.

 Teil 1 des Berichtes.

 Teil 2

Und Teil 3

Bericht aus der "Frau im Spiegel"

Ebenfalls am Mittwoch dem 11. November 2015 berichtete die Zeitschrift "Frau im Spiegel" in ihrer Ausgabe Nr. 47 über den Hermes EAGLES Präsidenten Golf Gup.

Samstag, 23. April 2016

Bericht aus der "Freizeit Woche"

Auch in der "Freizeit Woche" Nr. 47 vom Mittwoch, dem 11. November 2015 war ein Bericht über den Hermes EAGLES Präsidenten Golf Gup zu finden. 

Bericht aus der "Freizeit Revue"

Am Mittwoch, dem 11. November 2015 erschien in der "Freizeit Revue" Nr. 47 dieser Bericht über den Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup.

Freitag, 22. April 2016

Hermes EAGLES Präsidenten Golf Gup 2015

Vom Donnerstag, dem 29. Oktober 2015 bis zum Sonntag, dem 1. November 2015 fand in Costa Navarino / Griechenland der "Hermes EAGLES Präsidenten Golf Gup" statt, bei dem auch Olaf dabei war!. 

Hier ein Bericht dazu!


Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup 2015

Vom 29.10.- 01.11.2015 lud der EAGLES Charity Golf Club e.V. zum Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup nach Costa Navarino, Griechenland ein. Insgesamt konnte eine Spendensumme von 600.000 Euro erzielt werden.

Über 300 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Showbusiness, Sport und Gesellschaft folgten auch in diesem Jahr dem Ruf des EAGLES Charity Golf Clubs zum legendären Hermes EAGLES Präsidenten Cup. Dazu wehte ein Hauch von Hollywood am Mittelmeer: absoluter Stargast des Abends war die Schauspielerin und Schönheits-Ikone Pamela Anderson. Auch die weitere Gästeliste im „Westin Resort“ Costa Navarino, Griechenland konnte sich wahrlich sehen lassen, so reisten u.a. Django Asül, Hinnerk Baumgarten, Heiner Brand, Sabine Christiansen, Achilles Constatakopoulos, Martina Eberl, Frank Fleschenberg, Mika Häkkinen, Günther Maria Halmer, Marianne + Michael Hartl, Herbert Jung, Sandra Kiriasis, Sarah Knappik, Renate Lingor, Joachim Llambi, Johnny Logan, Olaf Malolepski, Nova Meierhenrich, Sylvie Meis, Evi Mittermaier, Auma Obama, Sven Ottke, Oliver Pocher, Max Rauffer, Lars Riedel, Max Rieger, Michael Roll, Franz Roth, Silke Rottenberg, Hanjo Schneider, Norbert Schramm, Tino Schuster, Ariane Sommer, Elke Sommer, Matthias Steiner, Sophie Wepper und Indira Weis. mit nach Griechenland.

In diesem Jahr sammelten die prominenten Mitglieder der EAGLES die Spenden zum Saisonabschluss bereits zum zweiten Mal in Griechenland. Für den Hauptsponsor, Hermes Europe, ist das Land der Götter wie gemacht für dieses einzigartige Ereignis - fernab des grauen Wetters in der Heimat. Um Punkt 12:45 Uhr startete am 29. Oktober die voll besetzte Sondermaschine „Eagles One“ vom Münchener Flughafen mit den Gästen ins warme Kalamata.

Grand Prix-Legende Johnny Logan sorgte für ausgelassene Party-Stimmung bis in die frühen Morgenstunden und Marianne und Michael performten für das exklusive Publikum. Mit viel Humor führte Schauspieler Michael Roll durch den Abend, der zugleich sein Moderations-Debüt feierte.

„Der Hermes EAGLES Präsidenten Golf Cup ist für uns beide das persönliche Highlight des Jahres und natürlich freuen wir uns sehr über das hohe Spendenaufkommen“, so Hanjo Schneider (Mitglied des Vorstandes Otto Group und CEO Hermes Europe GmbH) und Frank Fleschenberg (Präsident der EAGLES). Moderatorin Sylvie Meis zeigte sich begeistert: „Der Präsidenten Cup hat eine ganz eigene Magie und es ist wundervoll zu sehen, wie großzügig hier gespendet wird." Sie erhöhte den 25.000 Euro-Scheck für die Kindernothilfe auf 30.000 Euro. Sogar der Weltstar Pamela Anderson schwärmte: „Die atemberaubende Kulisse und die Stimmung unter den Golfern ist einmalig.“ Auch Matthias Steiner war dieses Jahr mit von der Partie: „Ich bin das erste mal beim EAGLES Präsidenten Golf Cup dabei und begeistert von der Energie der EAGLES, sie lassen Worten auch Taten folgen, das gefällt mir.“

Die Spenden gehen in Höhe von 600.000 EUR in diesem Jahr u.a. an die folgenden Projekte:
 Zu den Spendenerlösen tragen maßgeblich Hauptsponsor Hermes Europe, CABERO Wärmetauscher, GGH AG sowie OKAL bei

Olaf mit seiner Tochter Pia und Ehefrau Sonja 
am Abend bei der Party des Präsidenten Golf Cups.